Alkohole und Lösemittel von BASF:

Anwendungsbereiche

 

Das breite Produktportfolio von "Alkohole und Lösemittel" von BASF findet überwiegend Einsatz in Lacken und Farben. Darüber hinaus werden unsere Alkohole und oxygenierten Lösemittel auch in Anwendungsbereichen wie Reinigungsmittel, Pharmazeutika, Agrochemikalien, Schmierstoffe, Klebstoffe, Körperpflege und Kosmetika eingesetzt.

Lacke und Farben

Lacke und Farben

Für nahezu alle Lacksysteme stellen Alkohole und oxygenierten Lösemittel von BASF ein wichtiges, mitunter unersetzbares Hilfsmittel dar. Ihre Aufgaben sind vielschichtig: Sie sorgen für hohes Lösevermögen der Lackbestandteile und stellen Glanz und Verlauf der Lacke sicher. Durch gezielte Mischung verschiedener Produkte ist es möglich, die optimale Flüchtigkeit einzustellen.

Mehr

Downloads

Hier finden Sie Dokumente zum Herunterladen in verschiedenen Formaten.

Mehr

Schmierstoffe

Schmierstoffe

Alkohole und oxygenierte Lösemittel von BASF sind Rohstoffe für verschiedene Typen von synthetischen Schmierstoffen wie Polyalkylenglykole (PAG) oder Phosphatester.

Mehr

WorldAccount

Ihr Onlinezugang zur BASF

WorldAccount

Reinigungsmittel

Reinigungsmittel

Ihre Lösekraft, insbesondere für Fette und Öle, machen oxygenierte Lösemittel von BASF für viele Reinigungsmittel zu Schlüsselkomponenten. Ihre geringe Toxizität, hohe Umweltverträglichkeit und gute biologische Abbaubarkeit ist ein weiterer Aspekt für den Einsatz in Haushaltsprodukte. Dabei genügen in der Regel 1-3% der oxygenierten Lösemittel in der Rezeptur.

Mehr

Pharma

Pharma 

Bei der Herstellung pharmazeutischer Präparate werden unsere oxygenierten Lösemittel mitunter als Extraktionsmittel eingesetzt. Sie bieten die notwendige geringe Wasserlöslichkeit bei gleichzeitig hohem Lösevermögen für organische Substanzen.

Mehr

Lederchemikalien

Textil- und Lederchemikalien

Alkohle und oxygenierte Lösemittel von BASF werden zur Herstellung von Wasserwerkstattprodukten, Fettungsmitteln sowie Farb- und Gerbstoffen für die Textil- und Lederindustrie eingesetzt.

Mehr

Pflanzenschutz

Pflanzenschutz

Unsere Alkohole und oxygenierten Lösemittel wie C3-C5-Alkohole und PO-Glykol-Ether werden als Formulierungshilfsmittel für flüssige Pflanzenschutzmittel oder Prozesschemikalien für die Herstellung bzw. Formulierung von Insektiziden und Herbiziden verwendet. Oxygenierte Lösemittel von BASF finden auch als Wachstumsregulator im Feldbau Anwendung.

Mehr

Allgemeine Informationen
Login
Anmeldung